Aktuelles aus der BLACK BOX Galerie

Unsere diesjährige Ausstellungssaison ist zu Ende und wir sind dabei, die Planung für 2020 zu konkretisieren....

 

"Wir haben  das Bedürfnis, interessante zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler aus Berlin und Mecklenburg Vorpommern zusammenzuführen" ist die Prognose vom Bildhauer und Galeristen Reinhard Buch.  Außerdem stellt die Künstlerin Lotte Buch neue keramische Objekte in ihrer Galerie "Yellow Cube" auf dem Kunsthof aus und heißt Interessierte zum Tag der offenen Töpferei am 14./15. März 2020 wieder herzlich willkommen.

Bis Ende März sind wir in der Winterpause.

Die Ausstellungen sind  im Winterhalbjahr nur nach telefonischer Voranmeldung unter 01623766757 zu sehen.

 

 

Wir wünschen einen gesunden, optimistischen Jahreswechsel (auch wenn es manchmal schwer fällt) und freuen uns auf Ihren Besuch !                                          

Mit besten Grüßen- Reinhard Buch

 

...und hier ist der Ausstellungsplan für 2020 ab Ende Januar zu sehen

 

 

 

 


MEMORIES ....

 

Das besondere Konzert in der Black Box

 

ELF ELFEN BLUES mit dem Kropinski Trio

das ist kosmopolitischer Blues mit  spanischen, südosteuropäischen und indischen Bezügen

 

76 Person haben im Juni vergangenen Jahres ein Konzert besucht., das auch durch die freundliche Unterstützung der Stadt Ribnitz- Damgarten stattfinden konnte. Am Ende gab es Standing Ovations und drei Zugaben...und die Sonne schien trotz des Dauerregens vorab.

Es war ein wunderbarer Abend mit Ausnahmemusikern und einem begeisterten Publikum, was mich veranlasste zu versprechen, dass sich diese Veranstaltung mit diesen Musikern nach Möglichkeit jährlich wiederholen sollte.

 

Alle Jahre wieder: Stummfilmnacht mit Livemusik von T.Rank und G. Stephan

Im letzten Jahr waren anläßlich von 100 Jahren Erfolgsgeschichte von Charlie Chaplin drei seiner Filme von 1917 zu sehen : "Einwanderer", "Easy Street" und "Die Kur". " Ich begebe mich immer wieder in Schwierigkeiten, um mich nachher verzweifelt ernsthaft darum zu bemühen, als normaler kleiner Gentleman daraus hervorzugehen." C. Chaplin