Aktuelles aus der BLACK BOX Galerie

Trotz der coronabedingten Einschränkungen liegt ein künstlerisch spannendes Jahr hinter uns. Die BLACK BOX Galerie macht jetzt Winterpause und meldet sich im April 2021 zurück. Bis dahin beste Wünsche und auf ein gesundes Wiedersehen! R. Buch

 

RÜCKSCHAU

Den Auftakt 2020 in der Galerie Black Box bestritt Ingmar Bruhn mit solider Malerei und hat auf der Leinwand über das Zusammentreffen und Verschmelzen  kultureller Symbole nachgedacht.

Auch in unserer zweiten Ausstellung 2020 ging es um Symbolhaftes.

 

SONNE IM AQUARIUM, Teil 2

Es wurden Arbeiten auf Papier von  Dieter Goltzsche (*1934) und Holzskulpturen von Klaus Hack (*1966) gezeigt. Beide sind Künstler aus Berlin, die aber noch nie miteinander ausgestellt haben.

 

 

 

"Wir haben  das Bedürfnis, interessante zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler aus Berlin und Mecklenburg Vorpommern zusammenzuführen und es lohnt sich zu kommen" ist die Prognose vom Bildhauer und Galeristen Reinhard Buch.  Außerdem stellt die Künstlerin Lotte Buch neue keramische Objekte in ihrer Galerie "Yellow Cube" auf dem Kunsthof aus.

 

Auf ein gesundes Wiedersehen!                                          

Mit besten Grüßen- Reinhard Buch

 

MEMORIES....


 

Das besondere Konzert in der Black Box

 

ELF ELFEN BLUES mit dem Kropinski Trio

das ist kosmopolitischer Blues mit  spanischen, südosteuropäischen und indischen Bezügen

 

76 Gäste haben im Juni auf dem Kunsthof ein Konzert erlebt, das u.a. durch die freundliche Unterstützung der Stadt Ribnitz- Damgarten stattfinden konnte. Am Ende gab es Standing Ovations, drei Zugaben und  "Sonnenschein satt" trotz des Dauerregens vorab.

Es war ein wunderbarer Abend-  mit Ausnahmemusikern und einem begeisterten Publikum.

 

Alle Jahre wieder: Stummfilmnacht mit Livemusik von T.Rank und G. Stephan