Aktuelles aus der BLACK BOX Galerie

Die  erste Ausstellung dieses Jahres ist zugleich die 20. Ausstellung seit Gründung der BLACK BOX GALERIE 2013 und damit eine Jubiläumsausstellung, mit der wir die Winterruhe überbrücken. "Das dialogische Prinzip wird beibehalten, ebenso das Bedürfnis, interessante zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler aus Berlin und Mecklenburg Vorpommern zusammenzuführen" ist die Prognose vom Bildhauer und Galeristen Reinhard Buch. 

Austarierte Farbklänge, die tektonisch wirken und immer an etwas erinnern, sowie Skulturen, die Körper abdrücken und Leere aufbewahren, verkehren die Sehgewohnheiten in der Ausstellung "Kreuz+ Quer" , die die Besucher in Hirschburg willkommen heisst. Zu sehen sind  Gemälde von Jörg- Uwe Jacob aus Berlin und Skulpturen von Reinhard Buch aus Hirschburg. Es lohnt sich zu kommen und zu schauen! Die Ausstellung ist in der Wintersaison immer nach telefonischer Voranmeldung unter 01623766757 zu sehen.

 

 

Wir wünschen einen gesunden, optimistischen Start ins Neue Jahr und freuen uns auf Ihren Besuch!                                          

Mit besten Grüßen- Reinhard Buch

 

So sieht der Ausstellungsplan für 2019 aus:

 

30.3.- 2.6.2019

ZWISCHEN NÄHE UND DISTANCE

Michael Wirkner- Malerei

Reinhard Buch- Skulptur

Eröffnung am Samstag, dem 30.3.2019 um 15.00

 

9.6.- 11.8.2019

SONNE IM AQUARIUM

Dieter Goltzsche- Arbeiten auf Papier

Henry Stöcker- Skulptur

Eröffnung am Sonntag, dem 9.6.2019 um 17.00

 

18.8.-20.10.2019

MALEREI+ SKULPTUREN

Joachim Böttcher- Bronzen und Arbeiten auf Papier

Eröffnung am Sonntag, dem 18.8.2019 um 17.00

 

 


MEMORIES ....

 

Das besondere Konzert in der Black Box

 

ELF ELFEN BLUES mit dem Kropinski Trio

das ist kosmopolitischer Blues mit  spanischen, südosteuropäischen und indischen Bezügen

 

76 Person haben im Juni vergangenen Jahres ein Konzert besucht., das auch durch die freundliche Unterstützung der Stadt Ribnitz- Damgarten stattfinden konnte. Am Ende gab es Standing Ovations und drei Zugaben...und die Sonne schien trotz des Dauerregens vorab.

Es war ein wunderbarer Abend mit Ausnahmemusikern und einem begeisterten Publikum, was mich veranlasste zu versprechen, dass sich diese Veranstaltung mit diesen Musikern nach Möglichkeit jährlich wiederholen sollte.

 

Alle Jahre wieder: Stummfilmnacht mit Livemusik von T.Rank und G. Stephan

Im letzten Jahr waren anläßlich von 100 Jahren Erfolgsgeschichte von Charlie Chaplin drei seiner Filme von 1917 zu sehen : "Einwanderer", "Easy Street" und "Die Kur". " Ich begebe mich immer wieder in Schwierigkeiten, um mich nachher verzweifelt ernsthaft darum zu bemühen, als normaler kleiner Gentleman daraus hervorzugehen." C. Chaplin